Start News Gebeco veröffentlicht eigenen Podcast

Gebeco veröffentlicht eigenen Podcast

7

Persönliche Reisetipps von Mitarbeitern, interessante Hintergrundinformationen und abwechslungsreiche Interviews – der neue Gebeco Podcast „Fernweh“ soll spannende Einblicke in die Reisewelt des Kieler Veranstalters bieten. „Trotz der aktuellen Situation haben wir es geschafft, das Projekt Podcast mit unserem Gebeco-Team umzusetzen. Wir freuen uns sehr, unseren Gästen und Expis sowie allen Neugierigen auf diesem Weg jede Menge Reiseinspiration und Fernweh für die Ohren bieten zu können“, sagt Michael Knapp, CCO von Gebeco.

Bereits neun Fernweh-Episoden hat Gebeco auf der Website und im eigenen YouTube Kanal veröffentlicht. Produktmanager berichten über bestimmte Reisearten, teilen ihre Reiseerfahrungen und geben wertvolle Tipps weiter. „Aber auch unsere Geschäftsführung steht Rede und Antwort“, ergänzt Christopher Hauptmann, der das Thema Podcast in seiner Funktion als Abteilungsleiter-Marketing bei Gebeco mit seinem Team betreut. So erklärt beispielsweise Michael Knapp, CCO von Gebeco, die flexiblen Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen des Reiseveranstalters und gibt persönlich Einblick in das Gebeco „Dreifach-Sicher-Reisen-Konzept“.

Das Gebeco-Team zeichnet den Podcast in einem eigens eingerichteten Studio im Haus auf und übernimmt auch den Schnitt. „Wir lernen mit jeder Episode noch etwas hinzu und planen demnächst auch die Verbreitung auf den Podcast üblichen Plattformen, um noch mehr Reisefreunde zu erreichen“, so Hauptmann.

Hier geht es zum Gebeco Podcast

Mehr lesen über Gebeco